LANDS-DESIGN-FUNKTIONEN

PROJEKTEINRICHTUNG

Benutzen Sie alle nötigen CAD- und Entwurfswerkzeuge für die Erzeugung von architektonischen 2D-/3D-Zeichnungen, Konstruktionsdetails und Anmerkungen aller Art.

GELÄNDE

Erzeugen Sie Gelände aus Konturen, Erhöhungskurven oder Punktwolken. Gelände können auch aus dem Internet importiert werden. Lands enthält Werkzeuge zur Geländemodifizierung.

BEFESTIGTE FLÄCHEN

Befestigte Flächen bezieht sich auf solide, harte Elemente im Landschaftsdesign, die über Jahre hinweg unverändert bleiben. Stützwände, Zäune, Treppen und Auffahrten.

VEGETATION

Lands schließt eine Pflanzendatenbank mit über 1800 Arten mit ein, inklusive technischer Spezifikationen, Detaileigenschaften und personalisierbarer Anzeigemodi in 3D und 2D.

BEWÄSSERUNG

Enthalten sind Instrumente zum Design Ihres Bewässerungssystems über ein Netzwerk aus Rohren, Abflüssen und personalisierbaren Komponenten, die verzeichnet werden können.

DOKUMENTATION

Erstellen Sie Layouts mit Bemaßungen in 2D aus dem 3D-Modell, Pflanzenverzeichnisse, Flächen, Bewässerungspläne, Etiketten, automatische Bemaßungen.

VISUALISIERUNG

Erhalten Sie realistische Bilder zur Präsentation für Ihre Kunden, aus Lands Design oder mittels einer Render-Engine. virtuelle Touren und 2D-Navigation sind verfügbar.

DESIGN-AUTOMATISIERUNG

Lands Design funktioniert mit der visuellen Programmiersprache Grasshopper.

ZUSAMMENARBEIT

Die Software ist auf die gemeinschaftliche Lösung von Aufgaben konzipiert.

PROJEKTEINRICHTUNG

Das Projekt nach Ebenen organisieren

Diese Funktion ermöglicht Ihnen das Organisieren der Elemente der Landschaftsplanung auf verschiedenen Ebenen, um sie leichter zu verändern, ihre Sichtbarkeit anzupassen, verschiedene Pläne zu erzeugen usw.

Design mit 2D-Entwurfswerkzeugen

2D-Entwurfswerkzeuge sind einfache Zeichenelemente (Linien, Kreise, Bögen, Polygone, Ellipsen usw.). Sie ermöglichen Ihnen das schnelle Zeichnen der Entwurfslinien.

Personalisieren der Arbeitsraumdarstellung

Der Anwender kann den Arbeitsraum personalisieren, um seine Designs mit verschiedenen Anzeigemodi zu präsentieren.

Wechsel von 2D nach 3D und zurück

Diese Funktion ermöglicht Ihnen, die Projektanzeige einfach per Klick auf eine Schaltfläche zwischen 2D und 3D hin- und her zu schalten.

Änderung der Pflanzendarstellung

Wählen Sie zwischen vier Pflanzendarstellungen: Höhen, Konzeptuell, Detailliert und Realistisch.

Freiform-Modellierung (Nur in Rhino)

Mit Lands Design für Rhino können Landschaftsarchitekten sehr anspruchsvolle Modelle erzeugen.

GELÄNDE

Geländedatenmodell (DEM-Datei) importieren

Somit erhalten Sie das vollständige, modellierte 3D-Gelände mit seinen Konturkurven durch Importieren aus einer Satellitenkarte. Nie war es so leicht.

Gelände aus Punkten und Kurven erzeugen

Diese Funktion ermöglicht Ihnen das Erzeugen und Abändern eines Geländes mit 3D-Kurven oder Höhepunkten als einziger Datengrundlage.

Digitales Höhenmodell (DEM-Datei) importieren

Sie können DEM-Dateien importieren, um die Eigenschaften der Landschaft zu analysieren und bewerten.

Änderung der Geländeeigenschaften

Sobald das Gelände erzeugt ist, können sie es im Bearbeitungspanel einfach durch Änderung seiner Eigenschaften an die Projektbedürfnisse anpassen.

Begrenzungen wählen/löschen

Mittels einer geschlossenen Kurve können Sie ein Gelände abtragen, um die exakte Bereichsfläche Ihres Ortes zu erhalten.

Neue Kontur hinzufügen

Diese Funktion ermöglicht Ihnen das schnelle Ändern Ihrer Gelände-Topologie durch Hinzufügen von Konturkurven oder 3D-Punkten.

Hinzufügen eines Pfads

Durch einfaches Festlegen einer Breite, eines Neigungswinkels und einer Kurve können Sie einen Weg oder einen Pfad über das einer Studie unterzogenen Gelände projizieren.

Auftrag und Abtrag

Diese Funktion ermöglicht das Modellieren und Definieren einer neuen Geländemorphologie, und zwar mittels Erdbewegung (Auftrag und Abtrag und Dämme).

Öffnung hinzufügen

Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Erzeugung von Öffnungen für Schwimmbecken, Seen usw. auf einem Gelände, einfach durch Auswahl einer geschlossenen Kurve.

Das Gelände unterteilen

Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Teilung des Geländes, um verschiedene Sektoren und Verwendungen zu erzeugen, entsprechend der das Projekt bestimmenden Idee.

Auflistung der Erdbewegungen

Der Designer kann automatisch eine Liste auf dem Gelände ausgeführter Operationen erzeugen: Teilungen, Öffnungen, Auftrag und Abtrag und Dämme.

Berechnung des Volumens der Erdbewegung

Diese Funktion ermöglicht Ihnen die mengenmäßige Bestimmung sowohl von Auftrag und Abtrag als auch von Dämmen, einfach durch Auswählen des Geländes.

Objekte an Gelände anpassen

Die Vegetation und andere Elemente des Projekts erkennen das Gelände und werden automatisch über ihre Fläche verteilt.

Kurven erheben

Zur Angabe der Höhendistanz einer Reihe von Kurven und einer einfacheren Erzeugung des entsprechenden Geländes durch Lands Design.

BEFESTIGTE FLÄCHEN

Parametrische Zäune hinzufügen

Mit dieser Funktion können Sie Zäune zur Einhegung von Bereichen oder einfach zu Dekorationszwecken erzeugen, und zwar mit einer unbegrenzten Zahl möglicher Designs.

Wand-Werkzeug

Lands Design ermöglicht Ihnen die Erzeugung gekrümmter oder gerader Wände, Randsteine und Hecken zur Dekoration von Gartenbereichen oder um die Projektbegrenzung zu definieren.

Pfade hinzufügen

Diese Funktion ermöglicht Ihnen die schnelle Erzeugung von Pfaden und Wegen, mit denen die verschiedenen Teile eines Projekts verbunden werden.

Parametrische Treppen hinzufügen

Hiermit können Sie gekrümmte oder gerade parametrische Treppen erzeugen, welche den vertikalen Verkehr des Designs definieren.

Blöcke hinzufügen

Lands Design ermöglicht Ihnen das Einfügen von Stadtmöbelmodellen aus der Lands-Design-Bibliothek oder Blöcke mehrerer Dateiformate für Ihr Projekt.

VEGETATION

Wählen Sie unter 1800+ wirklicher Arten aus

Mit dieser Funktion erhalten Sie dynamische und echte Landschaftskompositionen mit einer umfangreichen Bibliothek mit 3D-Darstellungen verbundener Pflanzen.

Verwenden Sie den Eigenschaftenfilter

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die Ergebnisse der Artensuche zu filtern und zu personalisieren und so die von Ihnen gewünschte Pflanze zu finden.

Ihre Arten personalisieren

Diese Funktion dient der Designflexibilität aufgrund der Möglichkeit, Ihre eigenen Pflanzen mit ihren spezifischen Eigenschaften und jahreszeitlich bedingten Veränderungen zu verändern oder erzeugen.

Pflanzen hinzufügen

Hiermit können Sie dem Projekt Pflanzen einzeln hinzufügen, und zwar durch Einfügung einzelner Pflanzen oder von Pflanzengruppen gleicher oder unterschiedlicher Arten.

Einen Wald erzeugen

Diese Funktion dient zur mengenweisen Erzeugung gemischt- oder gleichartiger Vegetation, die anhand einer bestimmten oder zufälligen Verteilung geformt wird.

Buschflächen hinzufügen

Diese Funktion dient zum automatischen Einfügen von Büschen unter Bildung von Hecken, soliden Volumen oder in einer Matrixverteilung.

Pflanzenreihe einfügen

Diese Funktion ermöglicht die Anordnung von Pflanzen entlang eines Pfads, als grüne Schutzschirme.

Bodendecker hinzufügen

Diese Funktion ermöglicht Ihnen das Hinzufügen von Ranken oder Bodendeckern, sei es für große Flächen, Hänge, Hartflächendekoration oder zur Erzeugung origineller Begrenzungen.

Grüne Wände designen

Speziell zur Erzeugung von Fassadenbegrünung entworfene Arten, welche zur Biodiversität und Nachhaltigkeit des Landschaftsprojekts beitragen.

Pflanzen mit jahreszeitlichen Darstellungen

Laubwechselnde Bäume aus der Pflanzenbibliothek können in Übereinstimmung mit der jeweiligen Jahreszeit mit einer anderen Laubfärbung dargestellt werden, bzw. mit oder ohne Blüten oder Blätter. Hiermit können Sie die jahreszeitlich bedingten Veränderungen der im Projekt enthaltenen Vegetation sehen.

Handhabung großer Pflanzenmengen

Um die realistische Darstellung der Vegetation in Projekten mit großen Pflanzenmengen einfacher zu gestalten, werden die Pflanzen anhand schlichter geometrischer Formen dargestellt. Diese Technik hat keine Auswirkungen auf die endgültige Renderqualität.

BEWÄSSERUNG

Sprinkler einfügen

Fügen Sie die Sprinkler einzeln ein oder in quadratischer, rechteckiger oder dreieckiger Anordnung und legen Sie das Sprinklersymbol fest sowie den Typ, Radius und Besprengungswinkel.

Festlegung des Rohrnetzes

Zeichen Sie das Rohrnetz anhand vorhandener Polylinien und legen Sie deren Schnittdurchmesser, Druck und weitere Details fest.

Bewässerungsplan

Quantifizieren Sie die Information des Bewässerungssystems wie die Länge des Rohrnetzes, Sprinkleranzahl, deren Typ, Besprengungswinkel und weitere Informationen.

DOKUMENTATION

Automatische Auflistung erstellen

Diese Funktion sorgt für automatische Listen von Pflanzen, Möbel, Geländeoperationen, Bewässerungselementen und Bebauungsplänen, einfach indem ein Einfügungspunkt auf dem Plan angegeben wird.

Automatische Listenaktualisierung

Die Listen werden automatisch aktualisiert, sooft im Plan der Landschaftsgestaltung eine Änderung vorgenommen wird.

Benutzerdefinierte Felder hinzufügen (Nur in Rhino)

Hiermit können Sie die Listen personalisieren, indem Sie die entsprechenden Felder anhand der Projekteigenschaften hinzufügen.

Exportierung Ihrer Listen

Mit dieser Funktion können Sie die Listen Ihrer Landschaftsgestaltungs-Elemente im Excel-Format exportieren, zur Bearbeitung und Kostenplanung zu einem späteren Zeitpunkt.

Pflanzen einzeln oder in Gruppen etikettieren

Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Etikettierung von Pflanzen im Hinblick auf eine schnelle Identifizierung jeder Art in der technischen Landschaftszeichnung.

Fotos zum Plan hinzufügen

Die Fotos der Arten sind nützliche Elemente die in den Bepflanzungs-Designplan aufgenommen werden können, das künstlerische Hauptwerkzeug des Landschaftsdesigns.

Objekte festlegen

Eine äußerst präzise Designerstellung ist von grundlegender Bedeutung, um jedes Element richtig zu platzieren. Lands Design enthält essenzielle Werkzeuge für die Pläne des Layouts mit Bemaßungen.

Die Bereiche definieren

Der Befehl Verzonen gibt Ihnen die Möglichkeit zur Definierung der Projektbereiche, und zwar durch die Einfügung etikettierter Zonen mit Angabe des Namens, des Zonenbereichs, des Schraffierungsmusters für die 2D-Darstellung und eines Materials für gerenderte Ansichten.

Arbeit im Papier- und Modellbereich

Diese Funktion dient zur Erstellung sensationeller Präsentationen sowie zur Vorbereitung des Projekts für den Druck der gesamten Dokumentation, um dem Kunden alles zeigen zu können.

VISUALISIERUNG

Rendern Ihrer Projekte

Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Erstellung fotorealistischer Bilder anhand des 3D-Modells, einer zentralen Ressource in der Dokumentation des Landschaftsgestaltungs-Projekts.

Das Bild mit Filtern personalisieren

Dank dieser Funktion können Sie die im Rendering erzeugten fotorealistischen Bilder durch die Verwendung von Bildfiltern aufbessern und so sensationelle Effekte für die Szene herausarbeiten.

Virtuelle Realität

Dank dieser Funktion können Sie die Designräume virtuell erkunden und erleben, was Ihnen eine immersive Erfahrung noch vor der Erstellung des Projekts ermöglicht.

Animationen erzeugen

Mit dieser Funktion können Sie das Video eines virtuellen panoramischen oder animierten Gangs durch das Modell abspielen.

Änderung des Blickwinkels

Hiermit erzielen Sie den Eindruck von Tiefe und somit eine glaubhafte räumliche Darstellung, einfach nur indem sie den Blickwinkel der Kamera ändern.

Virtuelle Tour

Dank dieser Funktion können Sie durch Ihr Projekt hindurchgehen oder darüber hinwegschweben, wann immer dies während des Designprozesses notwendig ist. Dank der virtuellen Tour können Sie den Ort in Echtzeit und direkt im Ansichtsfenster von Lands Design besuchen.

Sonnenanimation

Hiermit können Sie in Echtzeit das Sonnenlicht und den Schattenwurf im Verlauf des Tages prüfen, und welche Tragweite diese für die im Projekt vorhandene Vegetation haben.

Visualisierung der Jahreszeiten-Simulation

Dank dieser Funktion können Sie die jahreszeitliche Veränderung der im Projekt enthaltenen Vegetation sichtbar machen und so die räumliche Struktur des Designs und die jährliche Entwicklung der Vegetation prüfen.

3D-Druck (nur in Rhino)

Machen Sie Ihr 3D-Modell plastisch! Exportieren Sie Ihr Modell nach STL und schicken Sie es an einen 3D-Drucker, damit Sie Ihr Projekt auch materiell veranschaulichen können.

DESIGN-AUTOMATISIERUNG (nur in Rhino)

Parametrisches Design mit Lands-Design-Elementen

Lands Design integriert sich reibungslos in Grasshopper und ermöglicht es dem Designer, die Erzeugung einzelner und komplexer parametrischer Objekte wie Pflanzen oder Gelände zu automatisieren und sie in das Projekt aufzunehmen.

Lands-Elemente in Grasshopper referenzieren

Referenzieren Sie Vegetationselemente, Pfade, Gelände und andere Objekte in Grasshopper, um deren Daten zu lesen und Ihre eigenen Werkzeuge im parametrischen Designprozess zu entwickeln.

Kombinieren Sie Lands Design mit anderen Add-ons

Grasshopper verfügt über hunderte von Add-ons zur Erweiterung seiner Funktionen. Lands-Elemente können mit anderen Werkzeugen für zahlreiche Zwecke kombiniert werden: Geländeneigung und Höhenanalyse, Datenverwaltung etc…

ZUSAMMENARBEIT

Kompatibilität

Während der Entwicklung eines Projekts ist es oft notwendig, mit mehreren Softwareprogrammen gleichzeitig zu arbeiten, sei es als festes Mitglied eines multidisziplinären Teams, in dem es vor allem auf eine gut funktionierende Zusammenarbeit ankommt, oder als unabhängig arbeitender Landschaftsgestalter.

Lands Design ermöglicht Ihnen das Exportieren der 3D-Modelle, Höhen und Ebenen in unterschiedlichen Dateiformaten, um diese Informationen je nach Projektanforderung in anderen Softwares verwenden zu können. Sie können Dateien auch schnell aus anderen Softwares in Lands Design importieren, um dem Design spezifische Informationen hinzuzufügen.

Lands Design unterstützt eine große Bandbreite an Dateiformaten für den Datenaustausch und -transfer (über 40 Formate in der Rhino-Version). Der Dateiimport bzw. -export ist möglich aus Rhino (3DM), AutoCAD (DWG), Sketchup (SKP); das gleiche gilt für den Austausch von Formaten wie DXF, 3DS, OBJ, FBX und anderen.

Arbeitsablauf mit Lands Design

LANDS DESIGN TESTEN

ERHALTEN SIE EINE KOSTENLOSE TESTVERSION EINSCHLIESSLICH ALLER FUNKTIONEN