Wie wird eine Fassadenbegrünung in Lands Design erstellt?

Haben auf einer vertikalen Fläche platzierte Pflanzen ihr gewohntes Aussehen? Diese knifflige Frage wurde kürzlich durch unsere Pflanzendmodellierer gelöst. In der Lands-Design-Pflanzendatenbank haben wir jetzt mehrere Pflanzen mit spezieller Darstellungsweise zur Modellierung von Fassadenbegrünung.

Verwenden Sie in der Pflanzendatenbank den neuen Filter „Mit Rendering für Fassadenbegrünung“. So finden Sie die Pflanzen mit einer speziellen realistischen Darstellung für Fassadenbegrünung. Die Form hängender Pflanzen weicht von der normalen Darstellungsweise ab, und diesen Unterschied ziehen wir in Betracht.

Um eine Fassaden- oder Wandbegrünung zu entwerfen:

  1. Zeichen Sie eine vertikale geschlossene Kurve auf eine vertikale Fläche.
  2. Wählen Sie den Befehl Wald (laWald) in der Werkzeugleiste von Lands Design, und wenn der Dialog zur Auswahl der Pflanze erscheint, wählen Sie die zur Fassadenbegrünung gewünschte Pflanze durch Filtern der Pflanzendatenbank mit dem oben genannten neuen Filter.

Später können Sie auf die Fassadenbegrünung klicken und vom Lands-Design-Bearbeitungspanel aus die Zahl der Pflanzenarten hinzufügen, um die Fassade mit einer Zusammenstellung verschiedener Pflanzen zu begrünen.

Fassade, die mit neu in Lands Design verfügbaren, vertikal darstellbaren Pflanzen begrünt wurde